Tag: Blouse

Did she say "gathered sleaves"? Or - the tunic kit

Did she say "gathered sleaves"? Or - the tunic kit

These are properly the first gatheres I have ever sewn. Weird, I could not imagine wearing something with gathered sleaves a short while ago. But I think I like it.

Read more
"Poppy" - just slip on!

"Poppy" - just slip on!

I'm working on some pretty complex patterns and kind of needed a break. So I thought: what is the simplest sewing pattern? Okay, I can think of several things. A skirt with an elastic waistband, for example. Ultimately, it became a blouse with kimono or bat sleeves. No closure, no dividing seams, no attached sleeves. The neckline is finished with a facing, but a bias tape is also possible, then you only have to cut out a single pattern piece.

Poppy is a nice cut for patterned fabrics, I think. You don't have to cut motifs apart.

Read more
"Clove" - die klassische Damenbluse

"Clove" - die klassische Damenbluse

Ah, ich freue mich, dass ich endlich mal wieder ein Schnittmuster fertig habe. Und gleich so ein schönes. ;)

"Nadeshiko" - die Nelke: eine klassische, tailierte Damenbluse mit Umlegekragen, Knopfleiste und Manschetten am langen Ärmel. Der Saum ist sanft gerundet und sitzt an den Seiten etwas höher - das kaschiert breite Hüften.

Read more
Kostenloser Schnitt: Tunikabluse "Bluebell"

Kostenloser Schnitt: Tunikabluse "Bluebell"

Hier kommt der zweite Schnitt aus dem Schnittmacher: Tanima (von jap. Maiglöckchen, Tanima no yuri 谷間の百合) eine locker fallende Tunika-Bluse mit weiten Ärmeln und einer geknöpften Frontpasse, unter der sich eine Kellerfalte öffnet. Die Passe nimmt den Brustabnäher auf, daher ändert sich der Schwung der Passe je nach Größe der Oberweite.

Die Länge der Tunika kannst du frei wählen, sie kann genau so gut als Kleid genäht werden.

Read more
  • 1